Naturheilkunde

Cranio Sacrale Therapie

Durch die Cranio-Sacrale Therapie ist man in der Lage, auf eine sanfte und schonende Weise einen Kontakt mit den Hirn- und Rückenmarkshäuten, mit den Bewegungen des Liquors und dem Nervensystem herzustellen. Darüber hinaus betrifft die Kontaktaufnahme auch die Knochen, Muskeln und das Bindegewebe.

Die Cranio-Sacral-Therapie beschäftigt sich mit Beschwerden wie Migräne, Rückenschmerzen, Kieferproblemen bis hin zu Problemen auf emotionaler Ebene.

Siehe auch: Claudia Schell

Azuria Center Platzhalter